Connect 1: Datenverwaltung

From Manuals - Volirium
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Connect 1:Data management and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français

USB-Verbindung

Das Connect 1 funktioniert wie ein USB-Datenspeicher - einfach mit einem PC oder Mac verbinden und das Laufwerk CONNECT_1 erscheint auf dem Computer. Das Laufwerk enthält folgende Ordner:

  • airspaces: Dieser Ordner ist für Luftraumdateien. Dieser Ordner kann zur Zeit nur Dateien im OpenAir-Format enthalten, welche einfach vom Computer in den Ordner gezogen werden können. Mehr Infos zum Download von Lufträumen und wie Du sie auf dem Connect 1 darstellen kannst.
  • config: Hier sind die Konfigurationsdaten gespeichert. Normalerweise sollte Du in diesem Ordner nichts ändern müssen.
  • flights: Dieser Ordner enthält IGC-Dateien, also Deine Flüge. Diese Daten können auf den Computer gezogen werden und mit Deinem persönlichen Flugbuch verwaltet werden. Auf unserer Seite Datenauswertung geben wir Tipps und Tricks, was mit IGC-Dateien alles gemacht werden kann.
  • log: Das Connect 1 schreibt ein Log über seine Aktivitäten. Um ein Problem mit einem Instrument zu lösen, kann es sein, dass wir Dich bitten, uns Dein Log-File zu schicken.
  • waypoints: Dieser Ordner ist für Wegpunktedateien. Für eine Liste kompatibler Formate gehe zur Wegpunkte-Seite für das Connect 1 und auf der Seite Routenplanung lernst du, wie du Koordinaten für eine Route generieren kannst.
  • Connect 1 Bildschirm im USB-Modus
  • CONNECT_1 Laufwerk auf Computer
  • Ordnerstruktur auf dem Computer

USB-Modus - Schreibschutz

Wenn das Connect 1 mit einem USB-Kabel verbunden wird, schaltet es in einen USB-Modus um, für welchen man im Configmodus einen Schreibschutz aktivieren kann. Wir empfehlen, den Schreibschutz zu aktivieren, wenn man das Connect 1 mit einem unbekannten Computer verbinden möchte, zum Beispiel, um an einem Wettbewerb die IGC-Datei vom Gerät zu laden.


Hinweise: Wir empfehlen, das CONNECT_1-Laufwerk immer sicher zu entfernen (PC) oder auszuwerfen (Mac). Im USB-Modus wird das Connect 1 nicht geladen.