Element Track:Geschwindigkeit

From Manuals - Volirium
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Element Track:Speed and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français

External Windsensor

Das Element kann mit einem externen Fahrtsensor verbunden werden, den du bei deinem Flytec-Händler erhältst. Normalerweise zeigt das Element die Geschwindigkeit über Grund an und auf dem Display erscheint GND. Wenn es jedoch mit einem funktionierenden Fahrtsensor verbunden ist, wechselt die Anzeige zu AIR und das Element zeigt stattdessen die Geschwindigkeit relativ zur Umgebungsluft an.

  • GND vs. AIR Geschwindigkeit

Kalibrierung der Fluggeschwindigkeit

Die Fluggeschwindigkeit kann im Menü Geschwindigkeit um +/-50% korrigiert werden. Dies kann z.B. hilfreich sein, wenn die Genauigkeit des Fahrtsensors durch das Gurtzeug beeinträchtigt wird.

Drücke und halte MENU, dann nutze die Pfeiltasten, um Geschwindigkeit zu wählen. Drücke OK.
Nutze die Pfeiltasten, um Geschwindigkeitskorrektur zu wählen. Drücke OK.
Nutze die Pfeiltasten, um die gewünschte Korrektur einzugeben.
Drücke OK.
Drücke ESC, um zum Hauptmenü zurückzukehren.

Stall-Alarm

Der Stall-Alarm funktioniert nur, wenn dein Element mit einem externen Fahrtsensor verbunden ist. Ist die Funktion Stall-Alarm aktiviert, gibt das Element einen lauten Ton ab, sobald die Fluggeschwindigkeit unter die Stall-Alarmschwelle sinkt. Um den Stall-Alarm zu aktivieren bzw. zu deaktivieren besuche die Seite Akustik-Einstellungen.

Der Schwellenwert für den Stall-Alarm kann auf einen beliebigen Wert zwischen 15.0 und 99.9 km/h (bzw. 8.1 bis 53.9 kts oder 9.3 bis 62.0 mph) gesetzt werden.

Drücke und halte MENU, dann nutze die Pfeiltasten, um Geschwindigkeit zu wählen. Drücke OK.
Wähle Stall-Alarm. Drücke OK.
Nutze die Pfeiltasten, um die gewünschte Fluggeschwindigkeit für den Stall-Alarm einzugeben.
Drücke OK.
Drücke ESC, um zum Hauptmenü zurückzukehren.