Flytec Balloon 4:Details/de

From Manuals - Volirium
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Flytec Balloon 4:Details and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Nederlands
<<< Menü-Übersicht
Inhalt
Befestigung >>>


Weitere Details

Wartung

Das Flytec Ballon 4 ist ein sensibles Instrument - gehen Sie sorgfältig damit um. Bewahren Sie es bei Nichtgebrauch immer in seiner Stofftasche auf und wischen Sie es nur mit einem weichen, feuchten Tuch ab. Setzen Sie den Flytec Ballon 4 niemals extremen Temperaturen, Wasser oder hohen mechanischen Kräften aus.

Neustart

Falls Ihr Flytec Balloon 4 blockiert, können Sie einen harten Neustart durchführen, indem Sie die Batterien für 5 Minuten aus dem Gerät entfernen, bevor Sie sie wieder einsetzen und das Gerät neu starten.

Wassereinwirkung

Das Flytec Ballon 4 ist nicht wasserdicht! Die Einwirkung von Wasser oder anderen Flüssigkeiten kann zu schweren Schäden führen. Wenn Ihr Flytec Ballon 4 nass wird, entfernen Sie sofort die Batterien, um weitere Schäden zu vermeiden. Wenn Ihr Flytec Ballon 4 Salzwasser ausgesetzt war, spülen Sie es mit warmem, sauberem und frischem Wasser ab. Trocknen Sie Ihren Flytec Ballon 4 gründlich und senden Sie es zur Wartung an Ihren Lieferanten oder direkt an Volirium.

Garantie

Volirium gewährt auf alle seine Fluginstrumente eine 2-jährige beschränkte Garantie, die alle Herstellungsfehler abdeckt. Um sicherzustellen, dass wir dies korrekt behandeln, legen Sie Ihren Kaufbeleg oder Ihre Rechnung bei, wenn Sie uns Ihr Vario zur Reparatur zusenden.

Reparaturen

Varios führen ein hartes Leben, und egal wie robust wir sie bauen, irgend etwas kann immer noch kaputt gehen. Aber wir haben den Flytec Ballon 4 so konzipiert, dass Reparaturen sehr einfach möglich sind. Unsere Reparaturpartner weltweit werden ihr Bestes tun, um das zu reparieren, was repariert werden kann, unabhängig vom Alter und Garantiestatus Ihres Varios.
Wenn Sie ein Vario an unser Werk in der Schweiz schicken, befolgen Sie bitte die Versandanweisungen sorgfältig.

Technischer Support

Wenden Sie sich bei allen Anfragen an Ihren Lieferanten oder direkt an Volirium über unsere Website oder per E-Mail an support@volirium.com.


<<< Menü-Übersicht
Inhalt
Befestigung >>>