Element Track:Software-Updates

From Manuals - Volirium
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Element Track:Software updates and the translation is 93% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français

Ermittlung der aktuellen Software-Version

Flytec veröffentlicht regelmässig Firmware-Updates, um die Leistung des Elements zu verbessern und neue Funktionen einzuführen. Das Element sollte immer auf die neueste Firmware-Version aktualisiert werden. Die aktuelle Versionsnummer der Firmware wird beim Einschalten des Element angezeigt. Bei laufendem Gerät kann sie wie folgt abgefragt werden:

Drücke und halte MENU, dann nutze die Pfeile, um Fabrik-Einstellungen zu wählen. Drücke OK.
Nutze die Pfeile und wähle Serien-Nummer. Drücke OK.
Auf der Anzeige erscheint in der ersten Zeile die Versionsnummer der Firmware, darunter die Seriennummer des Element (S/N) sowie eine interne Kennungsnummer (PCB).

Registriere dich für den Newsletter unter flytec.ch/nl und erhalte regelmässige Infos über Update-Releases.

Achtung: Dein Element verbraucht im USB-Modus Strom. Bleibt das Element länger mit dem Computer verbunden, besteht die Gefahr, dass die Batterie entladen wird!

Achtung: Stelle vor der Installation einer neuen Firmware sicher, dass die Batterien noch über mindestens 50 % ihrer Kapazität verfügen. Falls sich die Batterien während des Firmware-Updates entladen, kann das Update eventuell nicht durchgeführt werden und das Element wird unbrauchbar.

Firmware-Update installieren

Wenn du das Element mit einem Computer verbindest, erscheint es als externes Laufwerk, auf dem du das Programm «Element Update» findest. Öffne das Programm und es stellt eine Verbindung mit unserem Server her und sucht nach verfügbaren Updates. Das Programm führt dich automatisch durch den Update-Vorgang. Ein grünes Häkchen erscheint, sobald ein Schritt abgeschlossen wurde. Falls keine neue Software für dein Element verfügbar ist, zeigt das Programm einen grünen Balken an, wie unten dargestellt.

  • Update-Programm auf dem Element-Laufwerk
  • Element Update Programm

Installing a firmware update before software version 1.3.10

Learn how to transfer data via USB cable between the Element and a computer. When you connect it to your computer it will appear as an external hard drive. Download the new firmware from the Element Track website, then connect your Element, and drag-and drop the UPG file into the folder named update.

Schalte das Element aus.
Verbinde das Element per USB-Kabel mit dem Computer.
Öffne das Laufwerk ELEMENT auf dem Computer.
Öffne den Ordner update.
Verschiebe das UPG-File vom Desktop in den Ordner update.
Klicke Eject bzw. Hardware sicher entfernen, bevor du die Verbindung zu deinem Element trennst.
Schalte das Element ein.
Bestätige Update? mit OK.

Achtung: Wähle immer «Auswerfen» bei einem MAC bzw. «Hardware sicher entfernen» bei einem PC, bevor du das Element aussteckst!

Dein Element liest die neue Firmware ein und aktualisiert sich automatisch. Dies kann einige Minuten dauern. Die Firmware bleibt nach dem Update im Ordner update; die Endung wechselt jedoch von .upg zu ._pg. Wenn du die Endung wieder in .upg änderst, fragt dein Element beim nächsten Einschalten erneut, ob du das Update installieren willst. Falls mehrere Files mit der Endung .upg im Ordner update vorliegen, wählt das Element automatisch dasjenige mit dem neusten Datum aus.

Error messages

When updating the software of your Element, you may get one of five error messages.

  • Error 1: There is no update file. Go through the procedure above and try again.
  • Error 2: The update file is corrupt. Go through the procedure above and try again.
  • Error 3: There is more than one vaild update file. Check the contents of your update folder and ensure there is only one file ending in .upg
  • Error 4: An error occurred in the Element’s sub-processor. Try again and if it keeps failing, contact Flytec.
  • Error 5: An error occurred in the Element’s main processor. Try again and if it keeps failing, contact Flytec.