Flytec Balloon 4:TemperatureSettings/de

From Manuals - Volirium
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Flytec Balloon 4:TemperatureSettings and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English
<<< Variometer-Einstellungen
Inhalt
Persönliche Einstellungen >>>


Temperatur-Einstellungen

Der Flytec Ballon 4 zeigt die Hüllentemperatur an, die vom Flytec Ballon TT34 Temperatursender empfangen wird. In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie den Temperaturempfang konfigurieren.

Fb4 menu temperature de.png

Zugang zu den Temperatur-Einstellungen

Drücken Sie KB ok.png für 3 Sekunden, dann KB up down.png um Temperatur zu wählen, drücken Sie KB ok.png.

Hinweis: Als Abkürzung drücken Sie einfach lange auf KB temperature.png, um schnell zu den Einstellungen der Vario-Akustik zu gelangen.

TT34 aktiv

Legt fest, ob das Vario versucht, Temperaturdaten von einem TT34 zu empfangen oder nicht. Im Menu Temperatur, wählen Sie TT34 aktiv und drücken KB ok.png um hierher zu gelangen. Mit KB up down.png ändern Sie die Auswahl. Bestätigung mit KB ok.png oder Abbruch mit KB time.png.

  • Ja: Temperaturempfang ist aktiv.
  • Nein: Kein Temperaturempfang.

Hinweis: Anhand der Status-Leiste kann schnell festgestellt werden, ob der Temperaturempfang aktiv ist oder nicht.

TT34 verbinden

Um Daten von einem TT34 zu empfangen, muss seine ID (d.h. seine Seriennummer) auf dem Flytec Ballon 4 eingestellt werden. Es gibt drei Möglichkeiten, dies zu erreichen:

  • Suche nach allen sendenden TT34 (30s), Auswahl aus einer Liste
  • Verbindung mit dem ersten empfangenen TT34
  • Manuelle Eingabe der TT34-ID

Suche TT34

Führt eine 30-Sekunden-Suche nach allen TT34 in der Umgebung durch und präsentiert dann eine Liste, aus welcher der gewünschte TT34 ausgewählt werden kann.

  1. Im Menu Temperatur, wählen Sie Suche TT34 and drücken KB ok.png um die Suche zu starten.
  2. Wenn die Suche abgeschlossen ist, verwenden Sie KB up down.png um den gewünschten TT34 in der Liste auszuwählen.
  3. Bestätigen mit KB ok.png oder Abbruch mit KB time.png.

Verbindung mit dem ersten empfangenen TT34

  1. Im Menu Temperatur, wählen Sie TT34 ID and drücken KB ok.png.
  2. Drücken Sie gleichzeitig KB audio.png und KB altitude.png um die ID auf 0 zurückzusetzen.
  3. Bestätigen mit KB ok.png oder Abbruch mit KB time.png.

Wenn die ID auf 0 gesetzt ist, verbindet sich das Flytec Ballon 4 mit dem ersten TT34der empfangen wird.

Manualle Eingabe der TT34-ID

  1. Im Menu Temperatur, wählen Sie TT34 ID and drücken KB ok.png.
  2. Geben Sie die ID (Seriennummer) Ihres TT34 ein:
    • Drücken Sie KB up down.png um die ID um 1 zu erhöhen / verringern
    • Drücken Sie KB audio.png um die ID um 100 zu verringern
    • Drücken Sie KB audio.png um die ID um 100 zu erhöhen
  1. Bestätigen mit KB ok.png oder Abbruch mit KB time.png.

Alarm

Das Flytec Balloon 4 kann Sie alarmieren falls die Hüllentemperatur eine konfigurierbare Schwelle übersteigt. Im Menü Temperatur, wählen Sie Alarm und drücken KB ok.png um hierher zu gelangen.

Aktiv

Legt fest, ob der Temperaturalarm Pilot aktiv ist oder nicht. Der Temperaturalarm Hersteller ertönt unabhängig von dieser Einstellung, wenn dessen Schwellentemperatur überstiegen wird. Im Menu Alarm, wählen Sie Aktiv und drücken KB ok.png um hierher zu gelangen. Mit KB up down.png ändern Sie die Auswahl. Bestätigung mit KB ok.png oder Abbruch mit KB time.png.

  • Ja: Der Temperaturalarm Pilot ist aktiv
  • Nein: Der Temperaturalarm Pilot ist nicht aktiv

Schwelle

Definiert die minimale Hüllentemperatur, die erforderlich ist, um den Temperaturalarm Pilot auszulösen. Im Menu Alarm, wählen Sie Schwelle und drücken KB ok.png um hierher zu gelangen. Mit KB up down.png ändern Sie die Auswahl. Bestätigung mit KB ok.png oder Abbruch mit KB time.png.

Wählen Sie einen Wert zwischen 40°C (104°F) und 130°C (266°F) (oder die Alarmschwelle des Herstellers, je nachdem, welcher Wert niedriger ist). Der Standardwert ist 120°C (248°F).


<<< Variometer-Einstellungen
Inhalt
Persönliche Einstellungen >>>